Warning: session_start(): The session id is too long or contains illegal characters, valid characters are a-z, A-Z, 0-9 and '-,' in /var/www/customers/ust/www.ust-gmbh.com/cms/framework/ustlib/clsSession.inc.php on line 76
Twixl-Publisher Unlimited-Single für Adobe DPS Single-Edition Benutzer

Twixl Publisher Unlimited-Single für Adobe DPS Benutzer

Beendet Adobe die Digital Publishing Suite (DPS) Single Edition?

Mit Twixl Publisher Unlimited-Single ist Ihre Suche nach einem adäquaten Ersatz gelöst!

Adobes Entscheidung, die DPS Single Edition in der nahen Zukunft nicht mehr in der Cloud zu unterstützen, hat jede Menge Unruhe in den Sozialen Medien und in User-Foren verursacht.
Adobes Absichten sind mittlerweile sehr deutlich geworden: Adobe geht zielstrebig auf den hochpreisigen Markt mit DPS Pro und Unternehmenslizenzen zu. Alle anderen Nutzer werden ermuntert zu FXL (= fixed layout) für ihre digitalen Publikationen zu wechseln.
 Viele der kleineren Verleger und Agenturen fühlen sich im Stich gelassen und denken, dass sie eventuell zu einem nicht erwünschten kostenintensiven DPS-Pro-Upgrade gedrängt werden. Konsequenterweise denken sie über alternative Lösungen nach.
Natürlich beinhaltet FXL ePUB ein beachtliches Leistungsspektrum und ist aber dennoch nicht immer die beste Lösung.

Die Vorteile der ePUB-Apps im Vergleich zu Einzelausgaben

•    es besteht keine Notwendigkeit mehr, den App-Generierung-Prozess zu durchlaufen
•    kein Freigabeprozess mit dem Risiko der Ablehnung in Apples Appstore
•    nicht nur für Tablet-Veröffentlichungen
•    die Inhalte sind SEO-tauglich

Die Nachteile von ePUBs

•    nur iOS und OS X haben einen standardmäßigen ePUB-Reader (= iBooks)
•    abseits des iBookstores ist es sehr schwer, mit seinen Inhalten wahrgenommen zu werden
•    ePUBS, die mit Fixed Layouts (FXL) in InDesign gestaltet wurden sind hinsichtlich interaktiver Funktionen nicht so leistungsfähig wie Publikationen die mit DPS oder dem Twixl-Publisher gestaltet wurden
•    es gibt keine Unterstützung für Abonnements bei periodischen Publikationen
•    es gibt keine Unterstützung Auswertungen zu erfassen

Twixl Publisher Single

Mit Twixl Publisher Single ist eine überzeugende Lösung für Adobe InDesign auf dem Markt, die es erlaubt, Einzelausgaben-Apps zu gestalten, die die Vorzügen beider Welten verbinden.

Twixl Publisher Single Vorteile

•    unlimitiertes Abonnement-Model (kein pro-App-Bezahl-Modell)
•    Inhalte werden für verschiedene Plattformen generiert: iPads, Android Tablets sowie Kindle-Fire. Für Einzel-Publikationen steht zudem die Ausgabe als Website für Rechner und Notebooks zur Verfügung. Ergänzend kommt ein Telefon-Support im ersten Quartal 2015.
•    eine integrierte Suchfunktion
•    sammelt Google Auswertungsdaten
•    einfache Daten-Konvertierung vom DPS mit der kostenlosen Twixl-Importer-Funktion
•    einfaches Upgrade zu einer Multi-Issue-App-Lizenz
•    erstklassiger Support

Twixl Webinar

Für die Nutzer, die von Adobe DPS zu Twixl wechseln möchten, werden wir ein kostenloses zweistündiges Webinar anbieten, dass die Twixl Publisher Arbeitsumgebung und einen Überblick der Unterschiede beider Lösungen erläutert.

 DPS wird Twixl Dokument

Twixl Publisher Single ist als Jahres-Lizenz verfügbar.