Warning: session_start(): The session id is too long or contains illegal characters, valid characters are a-z, A-Z, 0-9 and '-,' in /var/www/customers/ust/www.ust-gmbh.com/cms/framework/ustlib/clsSession.inc.php on line 76
Videos für Mobile und Co. produzieren bei TOM's tipps am 20.03.2013

Videos für Mobile und Co. produzieren am 20.03.2013

Der Siegeszug mobiler Endgeräte setzt sich ungebrochen fort - und teilt Anwender in Nutzer von Mac-Endgeräten und andere Anwender ein. Denn neben dem iPhone, hauptsächlich im privaten Bereich, setzt sich das iPad immer mehr als Arbeitsgerät und Präsentationsmedium durch.

Das bedeutet für Unternehmen, die Videos in hohem Maße für Marketing und Vertriebsarbeit nutzen, dass sie eine Möglichkeit finden müssen Videos zu produzieren, die auf möglichst allen Betriebssystemen abgespielt werden können.

Videos müssen also:

  • auf unterschiedlichen Betriebssystemen wie Windows, Android und Mac OS abgespielt werden können
  • für unterschiedliche Bandbreiten zur Verfügung stehen. Ist dies am Arbeitsplatz in der Regel DSL, stehen für die mobile Nutzung bestenfalls UMTS, schlechtestenfalls nur GPRS zur Verfügung.

Den "normalen" Marketing- und Vertriebsverantwortlichen stellt schon diese kurze Liste an Parametern, die bei der Produktion eines Videos bedacht werden sollte, vor ernorme Herausforderungen.

Deshalb freuen wir uns um so mehr, dass wir mit Andreas Becker vom tonstudio-a aus Offenburg einen ausgewiesenen Experten aus dem Bereich der Video- und Ton-Produktion für die 3. Talkrunde von TOM's tipps gewinnen konnten.

Andreas Becker ist seit 25 Jahren in der Branche tätig und wird in lockerer Runde folgende Themen mit uns besprechen:

  • Video-, Audio-Codecs und Container-Formate
  • Welcher Codec läuft auf Windows-Systemen, iPhone, iPad, Mac und Android?
  • Wichtige Video-Parameter, passende Formate für die unterschiedlichen Bandbreiten (DSL, UMTS, ...)
  • Video-Plattformen
  • Kleines Einmaleins der Video-Produktion
  • Individuelle Fragen und Antworten

Wie bei den vorangegangenen Talkrunden, ist die Teilnehmerzahl auch dieses Mal wieder auf 6 Personen beschränkt, damit wir auch individuelle Fragestellung im Rahmen der Veranstaltung für die einzelnen Teilnehmer zufriedenstellend besprechen können.

Für nicht-alkoholische Getränke ist wie immer gesorgt. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Zielgruppe: Online-Redakteure, Marketing-Verantwortliche und Marketingleiter, Geschäftsführer (mit Marketing-Verantwortung).

Zeit: 20.03.2013 von 16h - vor. 19h

Ort: Video- und Ton-Studio Andreas Becker

Adresse für Ihr Navigations-System: Okenstr. 57, 77652 Offenburg (im Artforum)

Parkplätze sind direkt am Artforum vorhanden.

Achtung, wenn Sie aus Richtung Offenburg auf der B3 kommen, können Sie nicht direkt links auf den Parkplatz des Artforums abbiegen. Sie müssen bei der nächsten Gelegenheit einen U-Turn machen.

Verfügbare Plätze: 6

Anmeldung: Wird zur besseren Planung erbeten unter http://www.ust-gmbh.de/kontakt.php?tt-201303