Warning: session_start(): The session id is too long or contains illegal characters, valid characters are a-z, A-Z, 0-9 and '-,' in /var/www/customers/ust/www.ust-gmbh.com/cms/framework/ustlib/clsSession.inc.php on line 76
Tablet-Publishing-Software Twixl Publisher Release 3.4.14 - Release Notes

Tablet-Publishing-Software Twixl Publisher 3.4.14 verfügbar - Release-Notes

Das aktuelle Release 3.4.14 des Twixl-Publishers behebt hauptsächlich Fehler im Android-Reader.

Twixl-Publisher 3.4.14 braucht mindestens MAC OS X 10.8.4

Der Twixl-Publisher Builder läuft ab Version 3.4.14 nur noch auf Mac OS X 10.8.4 oder höher, bzw. nur mit dieser Betriebssystem-Version können Apps erzeugt und über die Vorschau angesehen werden. Da Mac OS X 10.8.4 leider auf älteren MacBooks (z. B. MacBook 13 Zoll, Ende 2007) nicht mehr läuft, kann auf solchen Geräten nur mit dem Twixl-Publisher bis Version 3.3.3 gearbeitet werden. 

Wer die Möglichkeit nutzen möchte, PDF-Dateien in eine Kiosk-App/Multi-Issue-App zu laden, muss mindestens auf den Twixl-Publisher 3.4.3 upgraden. Auch hier wird für das Codesigning beim Generieren einer App mindestens Mac OS X 10.8.4 benötigt.

In unserem Downloadbereich befindet sich die aktuelle Version des Twixl-Publishers 3.4.14 genauso wie ältere Versionen. 

Seit Version 3.4.13 wird XCode 5.1 sowie das iOS SDK 7.1 unterstützt.

Twixl Publisher Release 3.4.14 - Übersicht über Neuerungen und Bugfixes

Android Reader

  • Neuerungen / Verbesserungen
    • Die in der Twixl-Distribution-Plattform spezifizierte Reihenfolge für Publikationen innerhalb eines Kiosk wird jetzt auch in Android-Kiosks berücksichtigt
  • Bugfixings
    • Fehler behoben, der manchmal die Funktion der Audio-Abspielen- und -Pause-"Tasten" gestört hat
    • Bilder aus Twixl-Publikationen werden nicht mehr in der Android Gallery App angezeigt
    • Fehlerbehebung für nicht-ladende Weblinks
    • Falsch platzierter scrollable Content wird nun korrekt angeordnet
    • Scrollable Content und Slide Shows werden nun immer korrekt sortiert 

Twixl-Publisher Builder

  • Neuerungen / Verbesserungen
    • Einführung einer neuen Funktion, um ein existierendes Keystore in ein Build-Setting (Produktionsprofil für eine Tablet-App) zu importieren. Damit wird es leichter, von anderen Tablet-Publishing-Lösungen zum Twixl-Publisher zu migrieren
    • Einführung einer zusätzlichen Warnung beim Löschen eines Android-Keystores
    • Build-Settings haben nun eine eindeutige ID
  • Bugfixings
    • Fehler behoben, der die Erzeugung einer Android-App hat scheitern lassen, wenn im Namen der Anwendung Sonderzeichen enthalten waren

Android SDK

  • Bugfixings
    • Fehler behoben, der manchmal die Funktion der Audio-Abspielen- und -Pause-"Tasten" gestört hat
    • Scrollable Content und Slide Shows werden nun immer korrekt sortiert 

Twixl-Distribution-Plattform

Neuerungen / Verbesserungen

  • Tablet-Apps und mit dem Twixl-Publisher erzeugte und in die Twixl-Distribution-Plattform hochgeladene digitale Publikationen können nun gesucht werden
  • Reports können nun basierend auf einem wählbaren Zeitraum angezeigt werden