Warning: session_start(): The session id is too long or contains illegal characters, valid characters are a-z, A-Z, 0-9 and '-,' in /var/www/customers/ust/www.ust-gmbh.com/cms/framework/ustlib/clsSession.inc.php on line 76
EasyCatalog-Schulungen und -Trainings | Leistungen Database-Publishing

EasyCatalog-Schulungen und -Trainings


Produkt-Portrait

Mit einer EasyCatalog-Schulung oder einem EasyCatalog-Training lernen Sie Schritt für Schritt die wichtigsten EasyCatalog-Funktionen und -Möglichkeiten kennen. Am Schluß dieser "Ausbildung" beherrschen Sie dieses leistungsfähige InDesign-PlugIn und können Ihre Print-Unterlagen zukünftig

  • selber,
  • effizienter,
  • schneller und
  • fehlerfreier

produzieren und aktualisieren.

Am effizientesten sind die Schulungen und Trainings, die sich an einem konkreten Projekt orientieren. Am besten dem Automatisierungs-Projekt, das Sie gerne mit EasyCatalog umsetzen würden.

Denn dann kann die Schulung über alle relevanten Bereiche hinweg in Ihrer vertrauten "Umgebung" stattfinden:

  • mit Ihren Daten, die ggf. direkt aus Ihrem WWS-, ERP- oder PIM-System stammen
  • den Layouts, die Sie oder Ihre Agentur bereits erstellt haben
  • an Ihrem Arbeitsplatz, an dem Sie später auch mit EasyCatalog produzieren

In der Regel ändert sich der Workflow, mit dem Sie nach der Einführung und Schulung von EasyCatalog und InDesign arbeiten. Wie genau dieser neue Workflow aussehen wird, erarbeiten wir gemeinsam während der Schulung.

Präsenz-Schulung und/oder via Fernwartung

Es gibt ganz unterschiedliche Möglichkeiten, eine Software wie EasyCatalog zu schulen. Welche davon für Sie die beste Variante ist, läßt sich am besten und unverbindlich in einem persönlichen Gespräch klären. Oft kombinieren wir auch eine Präsenz-Schulung mit weiterem Support via Fernwartung.

Wir bieten folgende Möglichkeiten an:

  1. Schulung vor Ort an Ihrem Arbeitsplatz/ihren Räumen
  2. Schulung via Fernwartung
  3. Schulung in unseren Schulungsräumen

Präsenzschulungen und Schulungen via Fernwartung unterscheiden sich am stärksten durch die Dauer.

In einer Präsenzschulung sind Sie in der Regel völlig vom Tagesgeschäft abgekoppelt und es wird eine große Menge an Wissen in einem relativ kurzen Zeitraum vermittelt.

Bei einer Schulung via Fernwartung wird das zu vermittelnde Wissen in kleinere Einheiten aufgeteilt. Diese lassen sich einfach in den Tagesablauf integrieren und können bspw. mehrmals pro Woche "konsumiert" werden.

In beiden Fällen ist je nach Größe des Projekts ein Briefing sinnvoll, damit wir uns persönlich sowie die Projektbedingungen kennenlernen können.

Aber auch hier gilt: Jeder Kunde ist anders und hat persönliche Präferenzen! Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und wir sprechen unverbindlich darüber, welche Variante oder Kombination für Sie am besten passt.