Internet-Marketing

Bestand Internet-Marketing vor einigen Jahren oftmals "nur" aus der Optimierung der eigenen Internetseiten (OnPage-SEO), Linkbuilding (OffPage-SEO), sowie dem Schalten bezahlter Werbung, bspw. bei Google-AdWords, haben sich Tätigkeiten und Anforderungen an ein erfolgreiches Internet-Marketing bis zum heutigen Tage rasant gewandelt und unterliegen wahrscheinlich auch zukünftig einem ständigen und schnellen Wandel.

Nicht nur das wesentlich mehr Kanäle und insbesondere Soziale Medien wie Facebook, Google+ innerhalb der sogenannten "Customer Journey", also dem Bewegungs-Pfad eines Internet-Benutzers im World-Wide-Web bis zum Abschluß einer Konversion zu berücksichtigen sind. Auch mit der "reinen" Anhäufung von KeyWords auf einer zu optimierenden Seite wird man einerm guten Internet-Marketing und auch einer guten Suchmaschinen-Optimierung (SEO) nicht mehr gerecht.

Nutzen für die Zielgruppe sollte im Vordergrund stehen

Vielmehr ist es aus unserer Sicht entscheidend, den Nutzen für die Zielgruppe bei allen Maßnahmen in den Vorgrund zu stellen - was unmittelbar zu der Frage führt:

  1. wer ist meine Zielgruppe?
  2. welchen Nutzen kann ich meiner Zielgruppe bieten, bzw.
  3. welche Bedürfnisse hat sie?

Also sollte im Prinzip ganz klassische Marketing-Arbeit am Anfang aller Optimierungs-Maßnahmen stehen, um entscheiden zu können

  • wie über die zu bewerbende Sache gesprochen werden soll
  • auf welchen Kanälen die Zielgruppe überhaupt erreicht werden kann
  • und mit welchen Informationen die (Informations-)Bedürfnisse der Zielgruppe befriedigt werden können

Wenn diese Fragen erschöpfend beantwortet worden sind, kann mit dem eigentlichen Internet-Marketing begonnen werden. In den folgenden Abschnitten beschreiben wir, welche Erkenntnisse und Maßnahmen, die wir in diesem Zusammenhang für relevant halten und wie wir bei einem solchen "Projekt" in der Regel vorgehen.

Durchführung einer Zielgruppen- und Nutzen-Analyse

Wie oben beschrieben, führen wir zunächst eine Zielgruppen- und Nutzen-Analyse für die Produkte und Dienstleistungen durch, die im Internet beworben werden sollen. Ziel ist es

  • die korrekte Zielgruppe für Ihre Produkte und Dienstleistungen zu ermitteln, so diese noch nicht bekannt sind
  • die Kanäle zu ermitteln, auf denen Ihre Zielgruppe mit dem Ziel der Informationsbeschaffung vor einer Investition bewegt
  • zu sehen, wie sich Ihre Mitbewerber in diesem Marktumfeld bewegen.

Besonderes Augenmerk legen wir auf die Nutzen-Analyse, um ggf. ein USP für Ihre Produkt oder Ihre Dienstleistung im Vergleich zum Mitbewerb herauszuarbeiten. Manchmal können das ganz banale Dinge sein, wie bspw.:

  • besondere Vorteile bei der Pflege eines Produktes
  • Rücknahme von alten Produkten bei Lieferung eines neuen Produktes
  • abwärts-kompatibilität zu älteren Versionen eines Produktes
  • besondere Service-Dienstleistungen innerhalb eines bestimmten Umkreises um ihren Firmensitz
  • etc.