Vergleich von formatregel- und textfluß-basierter Paginierung

Die neue, formatregel-basierte Paginierung von EasyCatalog bringt zwei wichtige Funktionen mit, die frühere Paginierungs-Verfahren von EasyCatalog nicht bieten. Mit der neuen Paginierung können

  • neue und gelöschte Datensätze und
  • geänderte Layouts von Produktstilen
nachträglich in EasyCatalog-Produktionen, die mit der formatregel-basierten Paginierung, erstellt wurden, eingefügt bzw. ausgetauscht werden. Das sind Vorteile, die die bisherigen Paginierungs-Verfahren von EasyCatalog, wie die "normale", textfluss-basierte Paginierung, nicht bieten. In diesem Artikel möchte ich beleuchten, wo genau die Unterschiede zwischen der formatregel- und der textfluss-basierten Paginierung liegen und eine Entscheidungshilfe geben, wie man diese beiden Paginierungs-Verfahren am besten einsetzt.

Vergleich von formatregel- und textfluss-basierter Paginierung

Formatregel-basierte Paginierung Textfluss-basierte Paginierung
1 Speicherort der zu paginierenden Produktstile In sog. Regelsets im InDesign-Dokument (.indd) In EasyCatalog-Objekt-Bibliotheken (.indl)
2 Nachträgliches Aktualisieren paginierter Werte Ja Ja
3 Nachträgliches Einfügen neuer Zeilen aus einer Datenquelle Ja Nein
4 Nachträgliches Löschen von aus einer Datenquelle gelöschten Zeilen Ja Nein
5 Nachträgliches Austauschen von Produktstilen Ja Nein
6 Nutzung mit Relational Modul Ja (Stand 10/2017) Ja
7 Nutzung mit Drag & Drop möglich Ja Ja
Diese Tabelle enthält die aus Sicht von UST wichtigsten Unterschiede zwischen den beiden Paginierungs-Verfahren von EasyCatalog.

Performance der Formatregel-basierten Paginierung

In ersten Produktionen, die wir seit Sommer 2013 bis heute mit EasyCatalog und der formatregel-basierten Paginierung umgesetzt haben, haben wir gefühlt leichte Perfomance-Verluste bei der erstmaligen Erstellung sowie der Aktualisierung von bereits mit EasyCatalog platzierten Werten (Tabelle Pos. 2) gegenüber der "normalen", textfluss-basierten Paginierung festgestellt. Bisher werden diese leichten Zeitverluste durch die erhöhte Flexibilität der der neuen Paginierung mehr als aufgewogen. Wir werden das aber noch weiter untersuchen und zum Thema eines weiteren Artikels über die formatregel-basierte Paginierung machen. Weitere Details zur formatregel-basierten Paginierung von EasyCatalog sowie einen Vergleich der Workflows der beiden Paginierungs-Verfahren gibt es auf unserer Website unter Datenschutz-Grundverordnung.

Formatregel-basierte Paginierung von EasyCatalog funktioniert nun auch mit Relational-Modul

Mittleriweile funktionieren Formatregeln und Regelsets auch in Kombination mit dem relational Modul.